Fiat PKW

 

Fiat Bravo - Typ 198

23 Feb 2015

Hochwertiges Design versteht es, das Auge magisch anzuziehen. Der Fiat Bravo steht für ein solches Design.

Hochwertiges Design versteht es, das Auge magisch anzuziehen. Der Fiat Bravo steht für ein solches Design.

Bauzeit 2007 - 2014

Der Fiat Bravo ist sportlich und rassig – innen wie außen. Seine typische Linienführung, die elegante Innenausstattung, ein  reiches  Angebot  an  Zubehör  und  sehr  hohe  Sicherheitsstandards  umschließen  sein  sportliches  Herz. Und  dieses  Herz  schlägt  kraftvoll,  denn  es  vereint  Leistung,  Technologie  und  Dynamik  in  Reinkultur.

 

Elegant, ausdrucksstark, dynamisch: Der Fiat Bravo weiß auch optisch zu überzeugen. Zum Beispiel mit einer großen Auswahl an Lackierungen sowie dem verchromten Kühlergrill – ein echter Blickfang.
Keine Frage, wer attraktiv und einladend zugleich sein will, der muss auch im Innenraum einiges zu bieten haben. So begeistert der Fiat Bravo auch hier mit Klasse, Stilsicherheit und Komfort.

 

Die Motoren des Fiat Bravo

Für den Fiat Bravo stehen drei Benzinmotoren sowie ein Dieselmotoren mit Handschaltung oder Dualogic zu Wahl:

  • Fiat Bravo 1.4 66 kW /90 PS Benzinmotor
  • Fiat Bravo 1.4 T-Jet 88 kW / 120 PS Benzinmotor
  • Fiat Bravo 1.4 MultiAir Turbo 103 kW / 140 PS Benzinmotor
  • Fiat Bravo 1.6 Multijet 88 kW  / 120 PS Dieselmotor
  • Fiat Bravo 1.6 Multijet Dualogic 88 kW / 120 PS Dieselmotor

Mit der revolutionären MultiAir-Technologie setzt der Fiat Bravo hohe Maßstäbe. Seine elektrohydraulisch gesteuerten Einlassventile sorgen für eine Steigerung der Maximalleistung, ein um 15 % verbessertes Drehmoment im niedrigen Tourenbereich sowie eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen.

 

Die Start&Stopp-Automatik des Fiat Bravo 1.4 16V MultiAir Turbomotors sorgt zudem dafür, dass sich der Motor beim Einlegen des Leerlaufs und Loslassen der Kupplung automatisch ausschaltet. Dadurch werden – z. B. bei kurzen Ampelstopps oder im Stop-and-go-Verkehr – Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen deutlich reduziert. Sobald erneut ein Gang eingelegt wird, steht die Kraft des Motors natürlich wieder ohne Verzögerung zur Verfügung.

 

Die Sicherheit im Fiat Bravo

Bei der aktiven und passiven Sicherheit nimmt der Fiat Bravo eine Spitzenposition ein. 5 Sterne im Euro-NCAP-Crashtest bescheinigen dem Fiat Bravo einen herausragenden Rundumschutz für die Insassen. Neben ABS-System mit elektronischer Bremskraftverteilung EBD (Electronic Brake Force Distribution) verfügen alle Modelle des Fiat Bravo über das elektronische Stabilitätsprogramm ESP (Electronic Stability Program). Dies umfasst auch die Antischlupfregelung ASR und die Motorschleppmomentregelung MSR, das hydraulische Bremsassistenzsystem  für  Notbremsungen HBA (hydraulischer Bremsassistent) und schließlich den Hill Holder für sicheres Anfahren am Berg.

 

Den hohen Sicherheitsstandard des Fiat Bravo erweitert das innovative "Airbag Smart 2"-System, das das perfekte Zusammenspiel der Rückhaltesysteme gewährleistet. Zur weiteren Sicherheitsausstattung zählen unter anderem: durchgehende Kopfairbags vorn und hinten, die vorderen Kopfstützen mit optionaler Anti-Whiplash-Vorrichtung zur Verringerung der Schleudertraumagefahr, die Vorrichtung FPS (Fire Prevention System) und  die auf Wunsch erhältlichen Bi-Xenon-Scheinwerfer zur Verbesserung der Sicht.

 

Innovationen im Fiat Bravo

Mit dem Blue&Me-System im Fiat Bravo können Sie Ihr Bluetooth-fähiges Mobiltelefon über die Freisprechanlage nutzen. Hören Sie eingehende Textnachrichten über die Sprachausgabe und genießen Sie über den USB-Anschluss Ihre Lieblingsmusik in den Formaten MP3, WAV und WMA. Nutzen Sie die praktische Sprachsteuerung und wählen Sie Musikstücke mit den Bedientasten aus, ohne auch nur ein einziges Mal die Hände vom Lenkrad zu nehmen.

In das Blue&Me-System ist auch InstantNav, das eingebaute Navigationssystem inklusive Kartenmaterial und 6,5-Zoll-HD-Display, integriert. Das Kartenmaterial auf der eingelegten SD-Karte und TMC Pro sorgen dafür, dass Sie stets problemlos an Ihr Ziel kommen.

 

Neben InstantNav unterstützt das Blue&Me-System des Fiat Bravo auch die innovative eco:Drive-Anwendung. Das leicht zu bedienende Programm liest die Telemetriedaten aus dem Fiat Bravo aus und analysiert auf Wunsch Tag für Tag Ihren Fahrstil und gibt Ihnen nützliche Tipps zur Steigerung Ihrer Kraftstoffeffizienz. Die Software steht im Internet als kostenloser Download zur Verfügung und kann ganz einfach über einen USB-Stick installiert werden.


Zu den weiteren verfügbaren Ausstattungsmerkmalen für den Fiat Bravo zählen die Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Tempomat, Front-und Heckparksensoren sowie Regen- bzw. Dämmerungssensoren.

 

Die Austattungsvarianten des Fiat Bravo

Den Fiat Bravo gibt es in des Ausstattungsvarianten Pop, Easy und Street.

 

Der Fiat Bravo Street ist der urbane Sportler, die Stadt ein ganz besonderer Lebensraum mit ebenso besonderen Spielregeln. Hier geht es darum, Leistung zu erbringen, aber nicht dem Leistungszwang zu erliegen. Es geht darum, Trends zu setzen, statt ihnen hinterherzulaufen. Aber vor allem geht es darum, Aufmerksamkeit zu erregen, ohne anzugeben.

Der Fiat Bravo Street beherrscht diese Regeln wie kein anderer. Er bietet urbanes Lebensgefühl, Freiheit und Agilität: frei von jeglichen Konventionen.

 

Fiat Bravo von der Seite Fiat Bravo Innenraum Fiat Bravo Armaturen Fiat Bravo von hinten

 

Der FIat Bravo wird nicht mehr produziert und ist nur noch gebraucht erhältlich.

 

Neuere Themen:

Fiat Sedici 4x4 Allrad Fiat Sedici 4x4 Allrad
Robust, dynamisch, voller Energie - der Innenraum begeisterte mit Eleganz und bot auch abseits asphaltierter Straßen ein Maximum an Komfort. Die serienmäßige Sicherheitsausstattung des Fiat Sedici sorgte für beruhigenden Schutz auf allen Straßen

Zurück